BELÄGE für den GARTEN: Gartenplatten, Kieswege, Terrassen mit Holz, Keramik und Naturstein

Seit Jahren befassen wir uns mit Steinbelägen und deren sehr unterschiedlichen Anforderungen an die Belagskonstruktion.
Schon bei der Planung wird das berücksichtigt und unsere Gärtner sind ausgebildet sämtliche Produkte fachmännisch zu verlegen. 

Garantiert werden Sie auch nach Jahren noch Freude an den von «Scheibler Gartenbau» verlegten Gartenplatten haben.

Ein passender Boden wertet jeden Sitzplatz auf! Ob Terrasse, Garten oder Lounge.

Gerne begleiten wir Sie bei der Realisation eines Sitzplatzes, der auch nach Jahren keine Wünsche offen lässt!

Mittel und langfristig sind Steinböden nicht teurer als ein Boden aus Betonplatten oder Verbundsteinen.
Deshalb verlegen wir so gut wie keine Betonplatten und Verbundsteine!

Wahrscheinlich machen Sie sich schon Gedanken bevor Sie mit uns Kontakt aufnehmen.
Sammeln Sie Ideen und Informationen, dann sind sie hier genau richtig!

Einige Kriterien, welche bei der Auswahl eines Bodenbelages für den Garten (Wege und Sitzplatz) eine Rolle spielen sollten, haben wir hier aufgelistet:

– Helligkeit und Farbe
– Glanz, rsp. Struktur der Oberfläche
– Form

Bei einer Beratung beim Kunden ist oft auch eine Stilberatung erwünscht. Dabei achten wir auf die optische Wirkung im Kontext. Faktoren wie Grösse, Form und Verlegerichtung der Platten beeinflussen nicht wenig das Gefühl das einem der Ort gibt.   Wir haben es also in der Hand Ihren neuen Sitzplatz z.B. enger oder grosszügiger erscheinen lassen.

– Lage: Ob abschüssig oder flach, eher schattig oder stark besonnt
– Beschaffenheit des Untergrundes
– Beanspruchung: Frequenz und Gewicht

Damit die Freude nicht nur von kurzer Dauer ist, gibt es noch folgendes zu beachten:

Das hängt nicht nur vom Material selber ab, sondern auch von der Dicke der Platten und der Qualität des Fundamentes.

Es ist eine Frage des Flairs ob sich eine Patina bilden darf oder der Belag anhaltend wie neu daher kommen soll (fast wie im Innenbereich).
Wir kennen die Eigenschaften der unterschiedlichen Materalien hinsichtlich
– Porosität, rsp. Versiegelung
– Kratzfestigkeit und Härte
– Sonnenbeständigkeit (Farbechtheit)

Schlimm wäre, wenn die Platten schon bald mal wackelen! Damit das nicht vor kommt sorgen wir für einen stabilen Untergrund und hochwertige Verarbeitung.

Mit der Wahl von Material und Qualität der Ausführung entscheidet sich auch der künftige Aufwand zum Unterhalt. Wie häufig muss gereinigt werden? Reicht ein Besen oder sollte der Hochdruckreiniger zum Einsatz kommen?